Ihresgleichen

ihresgleichen-band.jpgIhresgleichen

Hart zu hören:

Musikalische Weicheier werden mit Ihresgleichen nichts anfangen. Wer dagegen auf die härtere Gangart steht, wird voll auf seine Kosten kommen. Kenner werden unweigerlich Assoziationen zu verschiedenen großen Namen des "Heavy Metal'" ziehen und Ähnlichkeiten zur ein oder anderen Band von damals und heute feststellen. Welche? Das soll jeder fü?r sich entscheiden. Ihresgleichen gehen allerdings einen Schritt weiter und lassen sich nicht ohne weiteres in ein einzelnes Genre zwängen - ergänzende Elemente aus sämtlichen Rocksparten, von Classic u?ber Blues und Funk, bis hin zu elektronischen Dingen, werden nach Bedarf aufgegriffen - sofern es in den Songkontext passt. Ein harter Mix - Metal, NDH, ... - Ihresgleichen!

 

Leicht zu verstehen:

Natu?rlich nur im deutschsprachigen Raum. In der Muttersprache lassen sich Texte am besten formulieren - deutlich, präzise, aussagekräftig, nicht misszuverstehen - Zuhören und Mitdenken erwu?nscht! IHRESGLEICHEN reflektieren in ihren Songs die vielen Facetten der Menschheit. Gedankengänge in Bezug auf unsere Gesellschaft, einzelne Charaktere, sich selbst oder auch völlig belanglose Dinge - teils kritisch, teils fragend oder anklagend, teils mit Erklärungsversuchen, teilweise auch einfach nur albern. Fu?r die Texte gilt das gleiche, wie fu?r die Musik - Ihresgleichen wollen sich nicht vorschnell festlegen lassen, sondern vielmehr versuchen, ihre Freiheiten zu nutzen und sich selbst zu repräsentieren: Ihresgleichen.

 

Social Media:

 

Facebook

Website

Hier klicken, um die neue Single "Götter" zu hören