Artists

Everyday I Die

Everyday I Die

EVERYDAY I DIE  feat. Björn ´Speed` Strid (Soilwork)

Es kann kein Zufall sein: Die wichtigsten Kapitel in der Geschichte der Rockmusik wurden nahezu immer von unschlagbaren Duos geschrieben. Man nehme Lennon/McCartney, Jagger/Richards, Page/Plant oder – um gleich beim Thema Heavy Metal zu sein – Dickinson/Harris, Darrell/Anselmo oder Araya/King; zumeist liegt

Read more: Everyday I Die

Feline Melinda

Feline Melinda

Ultramoldische kraftvollen Powerrock

Feline Melinda besteht aus Chris Platzer, Rob Irbiz, Headmatt und Gschnell. Gegründet wurde die Band Ende der 80er Jahre in Italien, Südtirol, von Rob Irbiz zusammen mit dem ehemaligen Bassisten. Sie wurden anfänglich als Trio stilitisch eher dem Speed-Metal zugeordnet, entwickelten sich aber mit dem Eintritt des

Read more: Feline Melinda

Forty Shades

Forty Shades

"orchestraler"  Metalrock

2007, irgendwo in der Mitte der Schweiz, teilten ein paar Männer dieselbe musikalische Vision und entschlossen gemeinsam zusammenzuarbeiten. Nach einigen Jahren intensiver Suche nach guten Musikern innerhalb Europa wurde „Forty Shades“ aus dem Leben gerufen. Fast drei Jahre später, auf der Spitze eines kreativen Prozesses, entschloss Forty Shades

Read more: Forty Shades

Freakhouse

Freakhouse

Sleaze-Grunge, made in the US: Freakhouse

Freakhouse is an American rock band from Los Angeles, California consisting of lead vocalist and bassist Rob Escher, guitarist Matt Clark, and drummer Scott Freak. The group's latest release, Angels in Chemistry, will be released on August 12th, 2016, through Hard7/Membran. When the

Read more: Freakhouse

Freakwave

Freakwave

Intelligenter Groove Core

FREAKWAVE aus Aachen/NRW stehen für groovigen, Metal/Post-Hardcore, druckvoll, agressiv & melodisch...they call it "GROOVECORE"

Der Name FREAKWAVE entstand durch den ehemaligen "Proberaumkomplex Freakwave" in dem musiziert wurde....wörtlich übersetzt steht der Begriff für "MONSTERWELLE".

Seit Oktober 2011 stehen FREAKWAVE beim Indielabel 7HARD unter Vertrag & befanden sich im

Read more: Freakwave

Freedom & Pain

Freedom & Pain

Metal- und Rocksound, der durch den Körper geht!

Soliden Hardrock mit Einflüssen aus dem Powermetal und einer Prise Classic Rock liefern die vier Jungs aus Süddeutschland. Mit stampfenden Riffs bis hin zu melodischen Balladen bieten sie eine große Bandbreite, welche sich doch in einem einheitlichen Stil wiederfindet. Auf ihrem Debütalbum

Read more: Freedom & Pain

Funeral Fire

Funeral Fire

…proben, saufen, kottern in frankfurt

Sie wuchsen vom duo zum quintett und wurden immer lauter, noch heute spielen sie akustisch eben so gerne wie 2002. Sie lassen mit dem aktuellen Album den SUPERGIANT auferstehen. FUNERAL FIRE lieben 90er Bands, die die Bands der 70er lieben. Die Band nennt ihre Musik

Read more: Funeral Fire

Ghost Lights

Ghost Lights

Ghost Lights - düster und brachial

Nach über 10 Jahren, in denen Mauro Guggenbühler, Ralph Wick, Robert Knabe und Kevin Bottlang in unterschiedlichen Bands tätig waren, entschieden sich die vier zusammen ein neues Projekt zu starten. Auf der Basis der bis dahin gesammelten Erfahrungen und dem gemeinsamen Wunsch, eingängigen und

Read more: Ghost Lights

Glamory

Glamory

Watch out for GLAMORY! Frankreichs erfolgreichster Glam Rock-Vierer meldet sich mit neuem Material zurück, um damit nun europaweit durchzustarten. Die 2012 in Nizza gegründete Band veröffentlicht ihr zweites Album mit zwei hitverdächtigen Singles, zu denen jeweils auch ein Video gedreht wurde.

Nach der Veröffentlichung ihres ersten gleichnamigen Albums im Gründungsjahr

Read more: Glamory

Grand Massive

Grand Massive

MASSIVER ROCK aus Bayern

GRAND MASSIVE wurde 2008 von Jochen Böllath (Daredevil Records, ex-Duster69) ins Leben gerufen. Schnell war klar, dass die befreundeten Musiker Toby Brandl (ex-Commander), Holger Stich (ex-Red Tape Parade), Jürgen Lobinger (ex-Cursed) die Band komplettieren würden. Tony Hermansen aus Schweden, dessen Bruder John von Mother Misery (ex-

Read more: Grand Massive

Grey Attack

Grey Attack

Knackige Rocksongs und brachiale Balladen

Wenn Mr.@ auf dem CD-Cover grimmig die Zähne fletscht und Schädelknochen faustdick fantastisch-mystische Welten überfliegen, landet die Musik fast automatisch im Alten Aachener Schlachthof. Da schreit die Klampfe, da pumpt der Bass zum treibenden Beat. Das industrielle Flair morbiden Ursprungs passt perfekt zu der kongenialen

Read more: Grey Attack


Halls of Oblivion

Halls of Oblivion

Nicht vergessen: Halls of Oblivion!


Anders als ihr Name vielleicht vermuten lässt, werden Halls of Oblivion im Gedächtnis bleiben.
Tief in den düsteren „Hallen des Vergessens“ wird eine zarte Melodie, ein geflüstertes Wort auf einmal zu einer tosenden Komposition aus brutalen Riffs und brachialen Worten. Schonungslos und ehrlich warten innerhalb

Read more: Halls of Oblivion


HateDotCom

HateDotCom

Kraftfutter für jeden Heavy Fan

Seit dem Neuanfang von HateDotCom 2012 ist die Veröffentlichung der neuen Scheibe „Dissociative“ für die Gelsenkirchener Jungs ein weiterer Schritt Richtung Erfolg. Mit ihrem modernen Thrash´n´Roll hat die Band schon mehrfach in der Szene für Aufsehen gesorgt. Für die neue Platte wurde die Metal-Legende Dan

Read more: HateDotCom

Hear Me Loud

Hear Me Loud

Aus dem Nichts in die Fresse!

HML „Hear me loud“ ist Name und Programm der Band: Dem Energy-Metal hat sie sich verschrieben – er ist gleichzeitig Leidenschaft und Ventil.

Das Jahr 2011 sehen die Jungs von HML als eine Art Wiedergeburt: Seitdem bereichert Drummer Iwan Merkx nicht nur den Sound

Read more: Hear Me Loud

Heaven & Earth

Heaven & Earth

„Das Beste, was ich je in meinem Leben gemacht habe!“ 

Sie setzen dort an, wo Rock-Ikonen wie Deep Purple, Whitesnake und Bad Company aufgehört haben. Heaven & Earth sind auf einer Mission. Sie wollen die fabelhaften Tugenden des Classic-Rock in ihrer puristischsten und am besten zugänglichen Form wiederbeleben.

Heaven &

Read more: Heaven & Earth

Hellhead

Hellhead

Hellhead - Punkrock aus Wilhelmshaven

„Mehr als nur Musik. Mehr als nur eine Idee. Mehr als nur eine Band. Mehr als das Auge sehen,
mehr als das Ohr hören kann. 2 Gitarren, Bass und Schlagzeug. Rock? Metal? Punk?
Entscheide selbst.“

So lautet das Motto der Wilhelmshavener Band HELLHEAD.
Mattes

Read more: Hellhead


Hopelezz

Hopelezz

Moderner Metal mit viel Melodie, kombiniert mit der härte des Death Metal . Beim Emergenza Festival konnte die Band den 1. Platz per Publikumsvoting ergattern. Das Jahr 2010 war geprägt von Live Konzerten. Das Emergenza Festival konnte Hopelezz auch beim zweiten Auftritt mit dem 1. Platz gewinnen. Im Finale wurde

Read more: Hopelezz

Illusory

Illusory

Illusory – Metal gereift wie guter Wein

Illusory sind eine Band aus Athen, Griechenland, die 1992 gegründet wurde. Damit erfüllten sich zwei Freunde ihren Kindheitstraum: Ihren geliebten Heavy Metal mit Enthusiasmus, Leidenschaft und vor allem Liebe zu spielen.

Zuerst gaben sie sich den Namen „Blessed Death“, kurze Zeit später benannten sie

Read more: Illusory

In Somnia

In Somnia

In Somnia, der Name ist Programm.

In vielen schlaflosen Nächten haben sich die fünf Musiker aus Lienz/Österreich, Simon, Tobias, Mattias, Dominik und Patrick zusammengefunden und ihr Erstlingswerk Withered - Frozen - Perished komponiert. Die relativ junge, im Jahr 2013 gegründete Band, schickt sich mit diesem Album an, frischen Wind ins

Read more: In Somnia

Inbound

Inbound

Satte, brachiale Sounds

Als sich einige der erfahrensten Musiker der rumänischen Metalszene trafen, war das die Geburtsstunde der Band Inbound. Markenzeichen: Tiefgestimmte Gitarren, brachiales Drumming und eine unglaublich durchdringende weibliche Stimme. 

Anfang 2013 war es, als sich der brillante Komponist und begnadeter Saitenhexer Adelin, die äußerst charmante und stimmlich

Read more: Inbound

Unterkategorien